Top-Aktuell: ChangeMe

Direktzum Inhalt springen, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Gemeinsam-Miteinander-Stark

Aktuelle Corona-Regeln...

Artikel vom 07.09.2020

Wegfall der Corona-Beschränkungen - Schulbetrieb

Veröffentlicht am 03.04.2022

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach der neuesten Verordnung für den Schulbetrieb ab dem 04. April 2022 nachzulesen auf der Hompage des Kultusministeriums ändert sich folgendes.

1. Die Maskenpflicht im Gebäude und in den Unterrichtsräumen entfällt. Freiwillig darf jedoch weiterhin eine FFP2-Maske getragen werden.

2. Das Kultusministerium sieht weiterhin, bis zu den Osterferien, eine zweimalige Testung pro Woche vor. Da es es mehr Sinn macht, bieten wir weiterhin an drei Tagen, Mo., Mi. und Fr. freiwillige Testungen an.

3. Bei einem positiven Fall in der Klasse wird das positive Kind weiterhin für mindestens 5 Tage in Quarantäne geschickt.

4. Am Abstands- und Lüftungsgebot werden wir weiterhin festhalten.

Start im neuen Jahr 2022

Veröffentlicht am 14.02.2022

Auf den Seiten des Kultusministeriums gibt es seit heute eine aktualisierte Übersicht über die geltenden Corona-Regeln an den Schulen.

Was hat sich geändert?

- Testungen werden nur noch dreimal die Woche gemacht. Wir bitten alle an der Schule anwesenden Personen, das freiwillige Testangeobt anzunehmen. Dies erhöht die Sicherheit für alle.

- Das Tragen von Masken ist grundsätzlich in Innenräumen pflicht. Wir empfehlen täglich eine neue Maske.

 

Ausnahmen gelten nur für Quarantänebegreite Personen:

Quarantänebefreit ist gemäß § 1 Nummer 9 Corona-Verordnung Absonderung jede nicht positiv getestete asymptomatische

  •  Person, die zwei Impfungen gegen das Coronavirus erhalten hat und deren zweite Impfung nicht weniger als 15 Tage und nicht mehr als 90 Tage zurückliegt,
  •  genesene Person, deren PCR-Nachweis einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus nicht weniger als 28 Tage und nicht mehr als 90 Tage ab Probenentnahme zurückliegt,
  •  geimpfte Person, die mindestens eine Auffrischungsimpfung erhalten hat,
  •  genesene Person, die eine oder zwei Impfungen gegen das Coronavirus erhalten hat, wobei die Reihenfolge der Impfung und Infektion unerheblich ist.
 

Wird ein Kind morgens in der Schule positiv getestet, dann gilt folgendes:

- sofortige Absonderung aus der Klasse/Lerngruppe.

- Information der Eltern und Übergabe in deren Aufsicht für mindestens 7 Tage. Ab dem 7. Tag kann man sich freitesten.

- In den nächsten 5 Tagen wird die Klasse/Lerngruppe täglich getestet.

  

Veröffentlicht am 11.01.2022

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach den neuen Corona-Regelungen für Schulen gilt an unserer Schule ab 10.01. folgendes:

- In der ersten Woche testen wir alle an der Schule täglich.

- Ebenso testen wir täglich die Klassen, in denen ein positiver Fall auftritt 5 Tage lang.

- Der Kioskverkauf an der Schule und die Mensa sind geöffnet und der Betrieb kann unter Einhaltung der 1,5m Abstandsregel normal ablaufen.

- Bitte lassen Sie Ihr Kind auch zuhause, wenn es z.B. eine Grippe hat oder erkältet ist, damit die Mitschüler*innen nicht angesteckt werden können.

- Rufen Sie bitte morgens in der Schule an, um Ihr Kind krank zu melden.

- Rufen Sie uns auch an, wenn Sie eine Mitteilung über die Quarantänedauer haben, wenn es in der Familie eine Corona-Infektion gibt.

- Beachten Sie bitte die Hinweise auf der Internetseite des Kultusministeriums.