Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Fernlernunterricht 2020-2021

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Bitte helfen Sie mit, die Umwelt zu schonen. Drucken Sie nur das aus, was wirklich notwendig ist. Es ist möglich, die PDF-Dokumente digital zu bearbeiten und zu speichern. Diese können ausgefüllt an die Lehrkräfte geschickt werden und müssen nicht ausgedruckt werden. Zum Bearbeiten von PDF-Dokumenten eignet sich die App: Adobe-Acrobat-Reader. Diese finden Sie hier: https://acrobat.adobe.com/de/de 

Das Kollegium der Gemeinschaftsschule Schenkensee hat sich entschieden, nur noch einen Weg zu den Aufgaben und für Videokonferenzen anzubieten.

Die Aufgaben für Ihr Kind finden Sie nur noch hier: https://lernen.gms-schenkensee.de/moodle

Ihr Kind hat den Zugang, mit dem es sich auf der Lernplattform anmelden kann in der Schule geübt. Sollte das Passwort nicht mehr bekannt sein, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an die Schule.

Für die Arbeit im Fernlernunterricht gilt auch die Schulpflicht und damit die Pflicht zur Mitwirkung und Rückmeldung durch die Schülerinnen und Schüler. Aufgaben, die im Fernlernunterricht gestellt werden zählen mit zur Bewertung der Schülerleistungen.

Daher gilt: Wenn Schwierigkeiten mit dem Zugang oder mit den Aufgaben bestehen, ist ihr Kind verpflichtet, mit der entsprechenden Lehrkraft Kontakt aufzunehmen!

Wenn zur Arbeit in Moodle ein Tablet oder Handy benutzt wird, ist die Navigation anders, als an einem Windows-PC.

Wer zuhause nur über ein Handy oder ein Tablet verfügt, hat Anspruch darauf, von der Schule einen Laptop für die Arbeit zuhause zu erhalten. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, schreiben Sie eine Nachricht über das Kontaktformular.