Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Zweite Fremdsprache Französisch

In der Gemeinschaftsschule wird Französisch ab der 6. Klasse angeboten, wie an Gymnasium und Realschule auch.

Wer ab der 6. Klasse Französisch besucht, kann dies bis zur Prüfung oder Versetzung nach Klasse 10 besuchen und hat damit die Pflicht zum Besuch der zweiten Fremdsprache für das allgemeine Abitur schon erfüllt.

Französisch kann auch besucht werden, wenn der Hauptschul- oder der Realschulabschluss angestrebt wird. In der Hauptschulprüfung wird das Wahlpflichtfach nicht gesondert geprüft. In der Realschulprüfung ist das Wahlpflichtfach ein Hauptfach und wird mit einer fachpraktischen und einer schriftlichen Prüfung abgeprüft.

Folgende Entscheidungshilfe kann in Klasse 5 für die Wahl in Klasse 6 einen Hinweis geben: